Landesruderverband Berlin e.V.

Aktuell: Berliner Früh-Regatta und B-Test 2012 mit Riesen-Meldeergebnis!


Wenn am nächsten Wochenende (20.-22.04.2012) in Berlin-Grünau die Starterflagge das erste Mal gesenkt wird, dann ist das wieder der Auftakt zu einer der größten Regatten in Deutschland! Wir danken für die Meldungen und freuen uns mit Euch auf ein tolles Regattawochenende in Berlin ob als Aktiver, Betreuer oder Zuschauer! Hier die wichtigsten Dateien -nicht nur für Insider- default 2012 Früh-Regatta Meldeergebnis   default 2012 Früh-Regatta Anschreiben   default 2012 B-Test Meldeergebnis   default 2012 B-Test Zeitplan   default 2012 B-Test Qualifikationsmodus   default 2012 B-Test Obleuteanschreiben  
Also, bis dann an der Regattastrecke Berlin-Grünau.(Eintritt frei!)  MH 

Hagen Rothe(RV Berlin v.1878) und Bastian Bechler(BRC)/Paul Schröter(RK am Wannsee) dominieren die Berliner Frühjahrslangstrecke

p1040090

Aktuell Ergebnis mit Zwischenzeiten: default 2012 LSF Ergebnis mit Zwischenzeiten
24.03.11:Frühsommerbedingungen bei leichtem Schiebewind spornen die Aktiven in den über 260 Booten auf der Frühjahrskaderlangstrecke am Ruderzentrum Berlin: Den Männer Einer gewinnt Hagen Rothe (RV Berlin v.1878)in 22:52,35 vor Weltmeister Stefan Riemekasten (RG Rotation) in 22:59,72. Der ungesteuerte Zweier der Männer sieht ganz überlegen Bastian Bechler(Berliner RC)/Paul Schröter(RK am Wannsee) in 21:13,49 vorn, während den Frauen-Einer die Pirnaerin Ulrike Törpsch in 25:34,01 auf dem 6000m Kanalkurs für sich entscheiden konnte. Hier die weiteren default 2012 LSF Ergebnis .Wir danken für die Teilnahme und schicken Euch in eine hoffentlich noch spannende Olympiasaison!!! MH

Jahreshauptversammlung 08.03.2012

es gab Nachwahlen für folgende Ämter :
.
stellv. Vorsitzender Finanzen: Karsten Finger (BRC)

stellv. Vorsitzende Breitensport: Gabriela Brahm (RC Tegelort)

Öffentlichkeitsarbeit: Ulf Baier (RaW)

Ressortleiterin Veranstaltungen und Wettbewerbe: Angela Haupt (Märkischer RV)
.
Allen gewählten viel Erfolg bei Ihrer Arbeit

24. März 2012 Es geht wieder los...Langstreckentest auf dem Hohenzollernkanal

ACHTUNG: HIER DAS AKTUELLE  default 2012 LSF Meldeergebnis  und das  default 2012 LSF TN Anschreiben  Na dann:
Wir sehen uns am Samstag bei optimalen Bedingungen am Ruderzentrum Berlin!!! 

Die Sonne steigt langsam wieder höher, das Eis verschwindet restlos und rudern macht wieder noch mehr Spaß!!! Höchste Zeit für die LRV-Kaderlangstrecke am Leistungszentrum Berlin! Es ist angerichtet!: Hier die default 2012 LSF Ausschreibung  für die Regatta! Nutzt auch die Online-Meldungsmöglichkeit über das DRV-Portal! Dann gute Vorbereitung! 

Flaggentag im Bärensaal des Alten Stadthauses läutet das Olympiajahr 2012 ein!

Die erfolgreichen Berliner Aktiven aus dem Leistungssport,-aber auch des Breitensports wurden im würdigen Rahmen des Alten Berliner Stadthauses in Anwesenheit von zahlreicher Prominenz sowie der Vertreter der Berliner LRV-Mitgliedsvereine für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2011 geehrt. Neben den Erfolgen der Spitzensportler mit zahlreichen nationalen und internationalen Titelgewinnen galt es auch die Absolventen von vielfach abgelegten Fahrtenabzeichen und Äquatorpreisen zu würdigen. Gleichzeitig gab der Flaggentag auch Gelegenheit nach vorn zu blicken. An den laut DRV-Vorsitzenden gewünschten vier olympischen Goldmedaillen in London 2012 wollen die erfolgreichen Hauptstadtaktiven massgeblich beteiligt sein! Hierzu konnte wohl auch der Festvortrag vom Achter-Weltmeister (1966 in Bled!) Prof. Dr. Peter Hertel (Rvg.Hellas-Titania) unter dem Titel:"Mein Leistungssport - lohnt sich das?" motivieren. Den Vortrag veröffentlichen wir hier(alle Rechte beim Autor!):  pdf Festvortrag Prof.Dr.Peter Hertel Flaggentag  

...war das schön: Der Kuppelsaal ist wohl als Concept2 Hauptstadtarena gebaut!!!

Karsten Brodowski (5:43,5) bei den Männern, Judith Sievers (6:53,6) bei den Frauen und das Rüdersdorfer Bundesligateam Sieger im Achter! Das waren nur einige der Highlights der 15. Berlin Indoor Open. Bei den Masters gingen die Siege bis nach Norwegen und in die USA. Fast in jedem Rennen neue Saison-Rekorde!  Spaß hat es allen in der Concept2-Hauptstadtarena im Olympiapark gemacht und die olympische Location im Kuppelsaal ist schon für den 15.Dezember 2012 wieder gebucht! Hier erstmal das  default 2011 DIRS Berlin Ergebnis 10.12.201 1   default 2011 DIRS Berlin Achterergebnis 10.12.2011 zum analysieren, freuen, trauern, ausruhen, verbessern, motivieren und über den Winter kommen! DANKE an Alle, ob Teilnehmer, Ergomanen, Betreuer, Fans und das Backstageteam von Concept2, dem Olympiapark und unserem Regattateam Berlin!!! ...und es geht weiter, immer weiter! versprochen! Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und guten Rutsch in das gemeinsame Regatta- Olympiajahr 2012!!!  MH
Ein Video ist hier zu betrachten: http://youtu.be/TPvcGLrBjaY

Es ist angerichtet...15.Berlin Indoor Rowing Open am 10.12.2011 DAS MELDEERGEBNIS

Noch ist die Halle leer...doch am nächsten Samstag, den 10.12.2011 glühen ab 10.00 Uhr die Ketten beim 15. Berlin Indoor Rowing Open, den Berliner Hallenrudermeiserschaften im Ergometerrudern innerhalb der Deutschen Indoor Rowing-Serie 2011/12 powered by Concept2. Und sogar 5 Achter, darunter 3 Bundesligateams sind am Start. Hier das pdf 2011 DIRS Berlin Meldeergebnis sowie die  default Anfahrtsbeschreibung  und das  pdf Teilnehmer-Anschreiben  und für den Trainingsraum das  pdf 2011 DIRS Berlin-Plakat
Nachmeldungen auch im Achter sind willkommen!!!
Wir sehen uns spätestens am Samstag als Aktive, Betreuer, Zuschauer, Neugierige und "Neuergomanen" Bis dann Euer Regatta- und Concept2-Team!!!         MH 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok