Medaillenregen bei der deutschen U17-Meisterschaft 2019 in Brandenburg

Berlin war bei der Deutschen U17-Meisterschaft erfolgreichstes Bundesland. Das U17-Team Berlin gewann in 6 Gold-, 2 Silber- und 4 Bronzemedaillen-Booten. Auf Platz 2 in der Gesamtwertung kam Nordrhein-Westfalen (3G/2S3B). Insgesamt konnten die Berliner 51 Medaillen errudern. Erstmals waren in diesem Jahr auch der 8+, LG 4x+ und 2- im Programm der Juniorinnen.

„Der Gedanke des U17-Konzeptes, die Transparenz in der Leistungsbeurteilung für Sportler und Trainer kontinuierlich zu verbessern und Kooperationsansätze zu stärken, zahlt sich immer mehr aus und spiegelt sich auch in dem Erfolg der Berliner Großboote wider,“ so die Bilanz von Dr. Frank-Roman Lauter, Beirat Leistungssport im Vorstand des LRV Berlin. „Das Team wurde für seinen Einsatz reichlich belohnt. Es konnte seinen zweiten Platz in der Gesamtwertung von 2018 in diesem Jahr nochmals verbessern.“ 

 

Erfolgreiche Berliner bei den Deutschen U17-Meisterschaften:

Deutsche U17 Meister (30):

·         JF 8+: Emily Rose, Pryscilla Wehrheim, Leona Rose, Anna-Lea Baumgart, Johanna Sziedat, Marie-Feline Fleck, Marlene Lauter, Annika Eisenblätter & Stm. Florian Wünscher

·         JM 4x+: Dominic Ruehling, Luis Haack, Adrian Groth, Ben Roatzsch & Stf. Lisa Hellmers

·         JF 4x+: Mia Berger, Marlene Schollmeyer, Lina Götze, Ayse Gündüz & Stf. Alev Gündüz

·         JM 4+: Lukas Wojciechowski, Jannis Bendl, Kort Fricke, Til Ulzhöfer & Stf. Alev Gündüz

·         JM 4-: Maximilian Ketzel, Mika Richter, Ben Roatzsch, Dominik Ruehling

·         JF 2-: Johanna Sziedat, Marie-Feline Fleck

Deutsche U17 Vize-Meister (4):

·         JM 2x: Adrian Groth, Luis Haack

·         JM 2-: Maximilian Ketzel, Mika Richter

Bronze bei der Deutschen U17-Meisterschaft (17):

·         JM 8+: Jannis Bendl, Lukas Wojciechowski, Til Ulzhöfer, Kort Fricke, Lennox Bernard, Lukas Mahrdt, Jakob Geyer, Christopher Dahlenburg & Stm. Devin Kahe

·         JF 4-: Annika Eisenblätter, Anna-Lea Baumgart, Emily Rose, Leona Rose

·         JF 2x: Marlene Schollmeyer, Ayse Gündüz

·         JM 2x LG: Hans Voß, Felix Mayelzadeh

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok