Landesruderverband Berlin e.V.

Berliner gewinnen zwei Medaillen beim Weltcup in Poznan

Beim Weltcup in Poznan erkämpfte das deutsche Team zwei Gold- und zwei Bronzemedaillen. Unsere Berliner Ruderinnen und Ruderer kehren mit zwei Medaillen zurück. Wir gratulieren!

Das sind die Berliner Ergebnisse:

• Platz 1 für Martin Sauer vom Berliner Ruder-Club im Deutschland-Achter

• Platz 3 für Michaela Staelberg, Julia Lier, Franziska Kampmann und Frieda Hämmerling im Doppelvierer. Sie trainieren bei uns im Ruderzentrum

 

• Platz 4 für Karl Schulze vom Berliner Ruder-Club im Doppelvierer

• Platz 7 für Alyssa Meyer vom RC Tegel im Achter

Platz 9: Wolf-Niclas Schröder von der Ruder-Union Arkona 1879 und Paul Gebauer vom Potsdamer RC Germania im Vierer ohne

• Platz 15 für Anton Braun vom BRC im Zweier ohne

Platz 17 für Paul Schröter vom RaW im Zweier ohne

Fotos: DRV/Seyb 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok