Landesruderverband Berlin e.V.

Bundeswehr Achter gewinnt erstes Rennen in Henley

Am heutigen Freitag konnte das Team um Anton Braun, Jonas Schützeberg und Trainer Hendrik Bohnekamp (Berliner RC) das erste Rennen im King’s Cup gegen den Achter der New Zealand Defence Forces mit komfortablen Vorsprung gewinnen. Morgen werden sie gegen die Mannschaft der Australien Defence Forces antreten, die heute gegen die Royal Netherlands Armed Forces gewonnen haben. Australien waren die Gewinner des letzten King’s Cup Rennens während der Royal Henley Peace Regatta im Jahre 1919. Mit Sicherheit haben die Streitkräfte Australiens den Ehrgeiz, auch 100 Jahre später den King’s Cup wieder für sich zu gewinnen.

Nachzuverfolgen auf: www.hrr.co.uk

Bzw: www.youtube.com       ‚Henley Royal Regatta’

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok