Landesruderverband Berlin e.V.

Britta Oppelt und Julia Richter holen WM-Gold im Doppelvierer!

Die Berliner Skullerinnen sind im echten Wortsinne Gold wert! Schlagfrau Britta Oppelt (35/Rvg Hellas Titania) und Julia Richter (24/RK am Wannsee) holten am Samstag am vorletzten Tag der Ruder-WM im südkoreanische Chungju auf den Tangeum-See den ersten Titel des Championats für den DRV.

Meldeergebnis für die Städtekampfqualifikation 2013

Für unsere Juniorinnen und Junioren, Trainerinnen und Trainer, Interessierte und Städtekampffans.

 

Hier das Meldeergebnis für die Städtekampfqualifikation 2013 in Berlin-Grünau.

default 2013- Meldeergebnis Städtekampf-Qualifikation

 

Der LRV-Berlin wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg und natürlich "Riemen und Dollenbruch".

Nach erstem WM-Drittel in Chungju noch alle Berliner im Rennen

Nach drei von acht Wettkampftagen bei der Ruder-WM auf dem Tangeum-See in Chungju (Südkorea) ist die Berliner Abordnung mit neun Aktiven (drei Frauen, sechs Männer) im 58-köpfigen Auswahlteam des DRV noch in voller Stärke vertreten. Die Vor- und Hoffnungsläufe bis einschließlich Dienstag haben die Asse vom Berliner Ruder-Club (5), Ruderklub am Wannsee (2), Rudervereinigung Hellas-Titania und Potsdamer Ruder Club Germania Berlin (je 1) auf geraden oder Umwegen bis dahin schadlos überstanden.

Im Wimpernschlag-Finale Junioren-Weltmeister: Berlins Ruderer gratulieren!!!

Herzlichen Glückwunsch an den Junioren-Deutschlandachter und hier besonders den Berlinern Maximilian Brosche (RV Empor) und Paul Gebauer (Potsdamer RC Germania Berlin) zum Junioren-Weltmeistertitel 2013 in Trakai! Welch ein Superfight, der mit Daumenbreite für Euch entschieden wurde. Berlins Ruderwelt ist stolz auf Euch und gratuliert natürlich auch dem Vizeweltmeister im gesteuerten Vierer Wolf-Niklas Schröder (Ruder-Union Arkona Berlin). Ausführliche Berichre findet Ihr unter www.rudern.de 

LRV-Fachmann testet Schwimmhilfe für Ruderer von New Wave

Auch wenn die sommerlichen Temperaturen kaum an den Winter denken lassen: Schwimmhilfen sind in der kalten Jahreszeit ein unverzichtbares Sicherheitsplus auf dem Wasser. Denn es käme auch niemand auf die Idee, ohne Sicherheitsgurt Auto zu fahren. Doch wie sich im Dschungel der Erzeugnisse zurecht finden? LRV-Vorstandsmitglied Carl-Friedrich Ratz verfolgt das Marktgeschehen seit einigen Jahren genau. Er hat ein relativ neu am Markt befindliches Produkt des Berliner Ausrüsters New Wave getestet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK