Herzlichen Glückwunsch unseren Berliner Medaillengewinnern bei den Deutschen U17/U19/U23 Meisterschaften 2018 in Köln!

Ein erfolgreiches Meisterschaftswochenende hatten die Berliner Aktiven bei den Deutschen Meisterschaften U17/U19/U23. An insgesamt 12 Titeln hatten unsere Ruderinnen und Ruderer Anteil, hierzu kommen zahlreiche weitere Medaillen und Finalplatzierungen!

 

Die Berliner Rudervereine sind stolz auf Eure Leistungen:

 

Deutsche Meisterschaften U23:

Meister:

-          Leichtgewichts-Frauen-Doppelzweier: Sophia Krause (Limburger ClfW, trainiert am BSP Berlin)

-          Männer-Zweier ohne Steuermann: Paul Gebauer (Potsdamer Ruder Club-Germania) und Wolf Niclas Schröder  (Ruder-Union Arkona Berlin 1879)

 

-          Frauen-Vierer mit Steuerfrau: Christin Stöhner (SV Energie Berlin)

-          Frauen-Vierer ohne Steuerfrau: Hannah Reif (Ruderklub am Wannsee)

-          Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierer: Sophia Krause (Limburger ClfW, trainiert am BSP Berlin)

-          Männer-Vierer mit Steuermann: Olaf Roggensack (Ruder-Club Tegel 1886)

-          Frauen-Achter mit Steuerfrau: Christin Stöhner (SV Energie Berlin), Hannah Reif (Ruderklub am Wannsee)

-          Männer-Achter mit Steuermann: Paul Gebauer (Potsdamer Ruder Club-Germania), Olaf Roggensack (Ruder-Club Tegel 1886), Wolf Niclas Schröder  (Ruder-Union Arkona Berlin 1879)

Silber:

-          Leichtgewichts-Frauen-Einer: Luise Asmussen (Vegesacker RV, trainiert am BSP Berlin)

-          Leichtgewichts-Frauen-Doppelzweier: Luisa Simon (Neuköllner Ruderclub Berlin) und Sofie Vardakas (Ruder-Union Arkona Berlin 1879)

-          Männer-Doppelzweier: Anton Finger (Berliner Ruder-Club) und Johannes Lotz (Hanauer RG, trainiert am BSP Berlin)

-          Frauen-Doppelvierer ohne Steuerfrau: Nora Peuser (Ruder-Union Arkona Berlin 1879)

-          Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierer: Elisabeth Mainz (Ruder-Union Arkona Berlin 1879) und Luise Asmussen (Vegesacker RV, trainiert am BSP Berlin)

Bronze:

-          Männer-Doppelvierer: Jan Haeseler (Ruderklub am Wannsee)

-          Leichtgewichts-Männer-Achter mit Steuermann: Marcel Gallien, Daniel Haack, Jan Mannes, Max Seibel (Rudergesellschaft Wiking Berlin)

 

 

 

Deutsche Meisterschaften U19:

Meister:

-          Junioren-Einer A: Moritz Wolff (Berliner Ruder-Club)

-          Juniorinnen-Zweier ohne Steuerfrau A: Lena Hansen und Natascha Spiegel (Ruderklub am Wannsee)

-          Junioren-Doppelvierer A: Alexander Finger (Berliner Ruder-Club)

-          Leichtgewichts-Junioren-Achter A: Louis Bruder, Jan Lembke, Emil Partow (Berliner Ruder-Club)

Silber:

-          Junioren-Einer A: Alexander Finger (Berliner Ruder-Club)

-          Juniorinnen-Doppelzweier A: Alina Henze (Ruderverein Berlin von 1878)

-          Junioren-Doppelvierer A: Moritz Wolff (Berliner Ruder-Club)

Juniorinnen-Achter A: Lena Hansen, Natascha Spiegel, Stf. Annalena Fisch (Ruderklub am Wannsee)

Bronze:

-          Junioren-Zweier ohne Steuermann A: Leon Kleinschmidt und Lars Probst (Ruderklub am Wannsee)

-          Leichtgewichts-Junioren-Doppelvierer A: Maximilian Quaschny (Ruder-Club Tegel 1886)

 

Deutsche Meisterschaften U17:

Meister:

-          Junioren-Doppelvierer mit Steuermann B: Louis Haack (Berliner Ruder-Club Ägir), Dominic Ruehling (Ruderverein Empor), Ben Roatzsch (Ruderclub Rahnsdorf), Malte Bernschneider (Ruderklub am Wannsee) und Steuerfrau Lisa Hellmers (Ruder-Union Arkona Berlin 1879)

-          Junioren-Achter mit Steuermann B: Leopold Aign (Berliner Ruder-Club Ägir); Marek Besler (Friedrichshagener Ruderverein), Sönke Klusmann (Ruderklub am Wannsee), Ben Gebauer (Potsdamer Ruder Club-Germania), Adrian Groth (Ruderverein Berlin v. 1878), Paul Röder (Sportclub Berlin-Köpenick), Tjark Löwa, Tom Niklas Gränitz und Steuermann Florian Wünscher (Rudergemeinschaft Rotation Berlin)

Silber:

-          Junioren-Einer B: Tjark Löwa (Rudergemeinschaft Rotation Berlin)

-          Junioren-Zweier ohne Steuermann B: Sönke Klusmann (Ruderklub am Wannsee) und Ben Gebauer (Potsdamer Ruder Club-Germania)

-          Juniorinnen-Vierer ohne Steuerfrau: Nele-Magdalena Schulz (Rudergemeinschaft Rotation Berlin), Amélie Sens (Ruderklub am Wannsee), Marie-Feline Fleck (Friedrichshagener Ruderverein) und Johanna Sziedat (Sportclub Berlin Köpenick)

-          Junioren-Vierer mit Steuermann B: Leopold Aign (Berliner Ruder-Club Ägir); Marek Besler (Friedrichshagener Ruderverein), Paul Röder (Sportclub Berlin-Köpenick), Tom Niklas Gränitz und Steuermann Florian Wünscher (Rudergemeinschaft Rotation Berlin)

Bronze:

-          Leichtgewichts-Juniorinnen-Einer B: Rahel Westphal (Ruderklub am Wannsee)

 

Foto: DRV/Seyb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok