Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" Großes Finale mit Berliner Sieg!

POELCHAU-OBERSCHULE HOLT ACHTER-TITEL 

Das Bundesfinales "Jugend trainiert für Olympia" ging erfolgreich zu Ende:Bei guten Bedingungen kämpften die Schülerinnen und Schüler sich mit guten Leistungen über die Regattabahn in Berlin-Grünau.
Eine kleine Sensation gelang den Aktiven der im Ruderzentrum Berlin trainierenden Poelchau-Oberschule. Sie gewannen das Bundesfinale im Achter klar vor den Favoritenbooten aus Frankfurt und Osnabrück. Herzlichen Glückwunsch zum Titelgewinn! Hier das default 2010 JtfO End Ergebnis

Zwei Sibermedaillen gingen ebenfalls nach Berlin:
Die Mannschaften der Flatow-Oberschule wurden zweite im Mädchen-Doppelvierer m. St und im Jungen-Doppelvierer m. St.
Auch hierzu gratuliert der Landesruderverband Berlin und bedankt sich auch bei allen Helfern im Regattateam Berlin für die hervorragende Unterstützung! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok