Flaggentag im Bärensaal des Alten Stadthauses läutet das Olympiajahr 2012 ein!

Die erfolgreichen Berliner Aktiven aus dem Leistungssport,-aber auch des Breitensports wurden im würdigen Rahmen des Alten Berliner Stadthauses in Anwesenheit von zahlreicher Prominenz sowie der Vertreter der Berliner LRV-Mitgliedsvereine für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2011 geehrt. Neben den Erfolgen der Spitzensportler mit zahlreichen nationalen und internationalen Titelgewinnen galt es auch die Absolventen von vielfach abgelegten Fahrtenabzeichen und Äquatorpreisen zu würdigen. Gleichzeitig gab der Flaggentag auch Gelegenheit nach vorn zu blicken. An den laut DRV-Vorsitzenden gewünschten vier olympischen Goldmedaillen in London 2012 wollen die erfolgreichen Hauptstadtaktiven massgeblich beteiligt sein! Hierzu konnte wohl auch der Festvortrag vom Achter-Weltmeister (1966 in Bled!) Prof. Dr. Peter Hertel (Rvg.Hellas-Titania) unter dem Titel:"Mein Leistungssport - lohnt sich das?" motivieren. Den Vortrag veröffentlichen wir hier(alle Rechte beim Autor!):  pdf Festvortrag Prof.Dr.Peter Hertel Flaggentag  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok