Landesruderverband Berlin e.V.

Nachwuchssportler 2018: Alexander Finger kandidiert

Die Berliner Nachwuchssportler des Jahres 2018 werden gewählt und wieder ist ein Ruderer dabei: Alexander Finger vom Berliner Ruder-Club. Der 17-Jährige sicherte sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Köln den zweiten Platz im Einer und wurde Nachwuchssportler des Monats August. Bei der U19-WM kam er auf Platz 3 im Doppelvierer.

Hier kann abgestimmt werden:

http://www.berlin-sport.de/nachwuchssportler-des-monats/wahl

 

 

Im vergangenen Jahr hatte ein Ruderer die Wahl gewonnen: Moritz Wolff vom BRC war Nachwuchssportler 2017.

 

Foto: camera4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok