Landesruderverband Berlin e.V.

3x3 macht 2 – BW in München 2019

Der Bundeswettbewerb 2019 ist schon wieder Geschichte. Dies Jahr alles etwas anders als sonst. September statt Juli, 2 Wettkampftage anstelle von 3 Wettkampftagen, Dauerregen anstelle von Sonnenschein und oben drauf noch Rennverschiebungen aufgrund von Nebel in den Morgenstunden. Das alles haben die Berliner Kinder gut verkraftet und konnten in allen drei Teilwettbewerben jeweils den 3. Platz erreichen – bei Langstrecke und Bundesregatta jeweils hinter NRW und Sachsen-Anhalt, beim Allgemeinen Sportwettbewerb (ASW) hinter NRW und Bayern. Da Sachsen-Anhalt im ASW nur einen 10. Platz erringen konnte, reichte es bei Addition aller Punkte in der Gesamtwertung sogar für den phänomenalen 2. Platz!

 

Nächstes Jahr sehen wir uns dann bei der 52. Ausgabe des Bundeswettbewerbes in Salzgitter – nach bewährtem „alten Konzept“ vom 9.-12.7. 2020.

 

GQ

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok