Jede Menge Holz an der Berliner Scharfen Lanke!!!

Ruder-Union Arkona weiht moderne Bootshaus-und Kraftraumerweiterung ein. 

Großer "Bahnhof" auf dem Grundstück der Arkonen in Spandau am Himmelfahrtstag! Berlins Sternfahrer-Wanderruderwelt und viel Prominenz aus Sport, Politik und Wirtschaft waren gekommen um nach kurzer Bauzeit gemeinsam mit Arkona-Vorstand René Willmes den gelungenen Bootshausanbau einzuweihen!


Der mit sibirischer Lärche verkleidete Holzneubau wird die Bedingungen für die über 300 Ruderinnen und Ruderer nicht nur im Sommer optimieren! Der Fitnessraum im ersten Stock wurde sofort in Beschlag genommen und ist für alle Sportgruppen mit einem wunderschönen Blick über die Scharfe Lanke täglich nutzbar.

Der LRV-Vorsitzende Werner Stahr liess es sich nicht nehmen, den obligatorischen Feuerlöscher als Gastgeschenk der Berliner Ruderfamilie zu überreichen. Text/Fotos MH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok